Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Nettle for Women’s Health

8. März Internationaler Frauentag

Heute wird in vielen Ländern der Welt der Internationale Frauentag gefeiert. Es ist ein Tag, an dem den Frauen ihre Leistungen anerkannt werden, ohne Rücksicht auf nationale, ethnische, sprachliche, kulturelle, wirtschaftliche oder politische Grenzen.

Frauen sind die Hüterinnen der Heilmethoden und Geheimnisse der Pflanzenmedizin. Es ist ein Teil ihrer Abstammung und ein „Geburtsrecht“. Ich ermutige jeden, besonders Frauen, so viel wie möglich darüber zu lernen, wie man sich selbst und seine Lieben mit sanften und effektiven Mitteln der Behandlung mit Kräutern pflegen kann. In der Frauenheilkunde gibt es eine Reihe von Kräutern, die unverzichtbar sind: Himbeerblätter, Frauenmantel, Salbei, Schafgarbe und vor allem die Brennnessel.

Brennnesseln (Urtica dioica) wurden traditionell mit Himbeerblättern in einem Tee kombiniert. Brennnesselblätter sind eine gute Quelle für Eisen, Vitamin C, Vitamin B6, Vitamin K und andere Nährstoffe. Die Brennnessel wurde besonders von Frauen geschätzt, die sich nach der Geburt erholen und regenerieren wollten. Diese traditionellen Anwendungen finden auch heute noch bei Frauen Anklang.

Zahlreiche Studien haben herausgefunden, dass Vitamin B6 wirksam bei der Behandlung von Symptomen im Zusammenhang mit PMS ist, und B6 hat auch gezeigt, dass es hilft, die morgendliche Übelkeit während der Schwangerschaft zu lindern. Menstruierende Frauen benötigen eine konstante Versorgung mit Eisen, um den monatlichen Verlust durch die Blutungen auszugleichen, und schwangere Frauen brauchen sogar noch mehr. Der Eisenbedarf steigt in der Schwangerschaft – eine schwangere Frau benötigt 27 mg pro Tag im Vergleich zu 18 mg für eine menstruierende, nicht schwangere Frau.

Die Blätter sind nicht das Teil der Brennnessel, welches elementar für die Gesundheit der Frau ist, sondern auch die Brennnesselsamen und die -wurzeln spielen eine wichtige Rolle. Brennnesselsamen enthalten einen lebenswichtigen Lecithin-Bestandteil namens Cholin, der wichtig für die Gesundheit des sich entwickelnden Gehirns des Babys ist, insbesondere für die Teile des Gehirns, die die Lernfähigkeit beeinflussen.

Bei Frauen sind die gesundheitlichen Vorteile der Brennnesselwurzel und ihre Wirkung auf den Körper ähnlich wie bei Männern: Optimierung und Regulierung des endokrinen (Hormon-)Systems. Die aktive Verbindung ß-Sitosterol in der Wurzel hilft dem Körper, eine optimierte, gesunde Harmonie zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.